Schnellstart für OAM

Openandromaps (OAM) sind sind besonders für das Wandern und das Radfahren optimierte Karten für Androidanwendungen (vor allem Locus und Oruxmaps, aber auch andere). Wie das geht? Hier weiter >

OAM Download und Installation

So geht es am schnellsten für

  • Locus weiter hier >
  • Oruxmaps weiter hier >
  • Andere Programme
    Minimale Systemvoraussetzungen: Ein Android Kartenprogramm mit eingebauter Vectorbibliothek von Mapsforge in der Version3.0 mit der Fähigkeit modifizierte RenderThemes verwenden zu können und genug freien Speicher. Eine Liste kompatibler Anwendungen finden Sie hier..
    Die Karten aus dem Bereich Download herunterladen, entpacken und in das Kartenverzeichnis des anderen Programms auf dem Androidgerät kopieren.

OAM für Locus

Schritt 1 – Karte

Hier eine gewünschte Karte auswählen, herunterladen, entpacken unddie dort enthaltene Datei mit der Erweiterung .map in das Verzeichnis – mnt/sdcard/Locus/mapsVector/ Ihres Android Gerätes kopieren.

Schritt 2 – Kartendarstellung

Continue reading “OAM für Locus”